Ja, ich habe Cookies gebacken. Und zwar aus dem allseits bekannten “Vegan cookies invade your cookie jar”. Als ersten Versuch gab es ganz einfache Schoko-Cookies. Gerne hätte ich noch ein Foto gemacht, leider haben sie aber den Schultag nicht überlebt *hust* Aber da ich dazu verdonnert wurde, am Donnerstag wieder welche mitzubringen, schau ich mal, ob es mir dann für Fotos reicht ;)

Ich fand sie allerdings sehr fettig und habe gleich mal den Zucker um bestimmt ein Drittel gekürzt, was dann auch so gepasst hat. Vielleicht kann ich das Fett auch noch etwas ersetzen.